Eingangswiderstand und Ausgangswiderstand einer Schaltung

27. Februar 2008 Patrick Schnabel 0

Da wird doch hin und wieder vom Eingangswiderstand und Ausgangswiderstand einer Schaltung gesprochen. Der soll entweder hochohmig oder niederohmig sein. Je nach dem welche Anforderungen gegeben sind. Doch was bedeutet das eigentlich genau? In einer Schaltung gibt es Schaltungsteile denen man keinen hohen Strom entnehmen >> mehr

Messgerät kaufen

25. Februar 2008 Patrick Schnabel 0

Wenn es um den Kauf eines Messgeräts geht, dann stellt man sich schon die Frage, was es denn sein darf: Das Billig-Teil aus dem Baumarkt oder das teure High-Tech-Gerät vom Elektronik-Händler? Wenn man als Anfänger noch nicht so richtig weiß, was man damit anstellen soll, >> mehr

Der passive Bandpass

20. Februar 2008 Patrick Schnabel 5

Diese Schaltung ist ein passiver Bandpass, bestehend aus einem passiven Tiefpass (vordere Schaltung) und einem passiven Hochpass (hintere Schaltung). Als Anfänger würde man hier sagen: „Prima, ein einfacher Bandpass“. Doch weit gefehlt. Was schaltungstechnisch gut aussieht, muss in der Praxis noch lange nicht funktionieren. Und >> mehr

Gyrator

18. Februar 2008 Patrick Schnabel 0

Ein Gyrator ist eine Schaltung bestehend aus einem Transistor, einer Last und einem Kondensator. Der Gyrator wandelt die Kapazität in eine Induktivität. Man könnte auch von einer Impedanztransformationsschaltung sprechen. Der große Vorteil eines Gyrators ist, dass man keine Spulen wickeln muss und abhängig von der >> mehr

Der musizierende kaufmännische Hobby-Elektroniker

13. Februar 2008 Patrick Schnabel 0

Jürgen Horn behauptet von sich: Ich bin kein Elektroniker, sondern nur ein musizierender Kaufmann, der auch von Elektronik fasziniert ist. Ich habe vor einiger Zeit damit angefangen, ein wenig mit diversen Elektronik-Baukästen zu experimentieren. Er berichtet auf seinem Blog über seine Erfahrungen mit Experimentierkästen und >> mehr

1 2