Was ist ein Stützkondensator?

4. August 2009 Patrick Schnabel 3

Es gibt auch die Bezeichnung „Blockkondensator“. Wobei „Stützkondensator“ und „Blockkondensator“ so ziemlich dasselbe sind. „Stütz“ bringt zum Ausdruck, dass die Spannung während eines sehr kurzen Spannungseinbruchs durch einen Kondensatorgestützt wird. Der kann mit seiner Ladung den Spannungseinbruch überbrücken bzw. das Spannungsniveau halten. „Block“ bringt zum >> mehr

Stützkondensator

17. März 2009 Patrick Schnabel 0

Integrierte Schaltkreise, insbesondere digitale, benötigen zur besseren Stabilität einen Stützkondensator. Der Grund, die Zuleitung für Speisespannung und GND zu den ICs sind parasitär induktiv. Schon geringfügige, dafür sehr schnelle Stromänderungen führen zu sehr schnellen Änderungen der Speisespannung. Das kann zum Beispiel dadurch entstehen, wenn ein >> mehr

Kaufen oder selbst bauen?

10. März 2009 Patrick Schnabel 0

Das ist doch die Frage, die sich ein Elektroniker stellt. Das beginnt bereits bei der Anschaffung eines  Netzgeräts, geht über einen Generator, bis hin zu allen möglichen Schaltungen. Wer kennt nicht das Bedürfnis die elektronischen Geräte des Alltags selbst zu bauen. Mal ebenso ein USB-Hub >> mehr

Von 5 Volt auf 12 Volt erhöhen

3. März 2009 Patrick Schnabel 0

So mancher Elektronik-Einsteiger denkt sich: Es muss doch schon mit einfachen Mitteln möglich sein, aus einer Spannung von 5 Volt eine Spannung von 12 Volt zu machen. Das kann doch nicht so schwer sein. Doch so einfach ist das auch nicht. Im Prinzip muss man >> mehr

IC ohne Kerbe

2. Februar 2009 Patrick Schnabel 0

Es gibt doch tatsächlich ICs, die wie auf dem Bild keine Kerbe haben, an der man erkennen kann, wo man mit „1“ zu zählen beginnen muss. In diesem Fall ist der Pin 1 mit einem Punkt markiert. Prinzipiell kann das auch eine Kerbe, ein Stempelaufdruck >> mehr

1 2 3 4 5 6