EMV – Elektromagnetische Verträglichkeit

EMV beinhaltet die Betrachtung von Aussendung von Störungen, die Störfestigkeit während der Beeinflussung durch elektromagnetische Störgrößen. Bereits ab etwa 10 MHz wird ein großer Teil der Störenergie eines elektronischen Geräts als elektromagnetische Strahlung über das Gehäuse oder die daran angeschlossenen Leitungen an die Umgebung abgegeben.

Die EMV spielt bei jedem elektrischen Gerät, dass in Europa auf den Markt kommt eine große Rolle. Um die elektrischen Geräte zu prüfen gibt es EMV-Labore, in denen die Geräte getestet werden. Dort wird die Störstrahlung gemessen.