Weiterentwicklung von analogen integrierten Schaltungen

26. April 2010 Patrick Schnabel 0

Analoge integrierte Schaltungen arbeiten direkt mit physikalischen Werten. Zum Beispiel Spannung, Strom, Temperatur oder Druck. Die Zustände sind variabel und haben einen großen Toleranzbereich. Im Vergleich dazu arbeiten digitale integrierte Schaltungen mit Informationen, in Form von Nullen und Einsen. Dabei handelt es sich um definierte >> mehr

Was ist ein Blockkondensator?

12. Januar 2010 Patrick Schnabel 0

Ein Blockkondensator blockt eine kurzfristige sinkende Betriebsspannung an einem integrierten Schaltkreis, die zum Beispiel bei einer kurzfristigen hohen Stromentnahme durch den Schaltkreis entstehen kann. Ein Blockkondensator kann auch eine kurzfristig erhöhte Betriebsspannung blocken. Man spricht dann auch von einem Entstörkondensator. Der Blockkondensator ist auch unter >> mehr

Was ist ein Stützkondensator?

4. August 2009 Patrick Schnabel 3

Es gibt auch die Bezeichnung „Blockkondensator“. Wobei „Stützkondensator“ und „Blockkondensator“ so ziemlich dasselbe sind. „Stütz“ bringt zum Ausdruck, dass die Spannung während eines sehr kurzen Spannungseinbruchs durch einen Kondensatorgestützt wird. Der kann mit seiner Ladung den Spannungseinbruch überbrücken bzw. das Spannungsniveau halten. „Block“ bringt zum >> mehr

Unterschied zwischen DIL8- und SO8-Gehäuse?

4. November 2008 Patrick Schnabel 0

Integrierte Schaltkreise gibt es in unterschiedlichen Gehäuse-Ausführungen. Dem Anwender stellt sich hier die Frage, ob es außer der Abmessung noch mehr Unterschiede gibt. Wie sieht es mit den technischen Daten aus? Generell, kleinere Gehäuse haben geringere parasitäre Kapazitäten und Induktivitäten. Und manchmal macht das Gehäuse >> mehr

Potentialfreier Kontakt

28. Oktober 2008 Patrick Schnabel 0

In manchen Schaltungsunterlagen von elektronischen Geräten, steht, dass der Ausgang potentialfrei ist. Was bedeutet das eigentlich? Potentialfrei bedeutet, dass an dem Kontakt keine Spannung anliegt und auch kein Strom fließt. Für Spannung und Strom muss man selber sorgen. Der Ausgang ist in der Regel der >> mehr

1 2