Was bedeutet das N in der Bauteil-Bezeichnung 1N4148 oder 1N4001?

Die Bauteil-Bezeichnungen 1N4148 und 1N4001 sind aus einer JEDEC-Norm abgeleitet.

Das „N“ kennzeichnet ein Bauteil, bei dem es sich um ein registriertes Bauteil handelt. Es gibt auch das „C“ an der gleichen Stelle. Damit wird ein unregistriertes Bauteil gekennzeichnet.

Die Zahl vor dem Buchstabe kennzeichnet die Art des Bauteils anhand der Anzahl von Anschlüssen. Wobei die Anzahl der Anschlüsse minus 1 in die Bezeichnung einfließt:

1N… für Bauelemente mit 2 Anschlüssen (Dioden)
2N… für Bauelemente mit 3 Anschlüssen (Transistoren)
3N… usw.

1 Kommentar zu Was bedeutet das N in der Bauteil-Bezeichnung 1N4148 oder 1N4001?

Kommentare sind deaktiviert.